Allgemein

Unsere „Superpower“ nextOR: Marcus Goerke im Interview mit Fujitsu Ecosystems

by Lena Fritsch on 8. Februar 2022 No comments

What‘s your superpower? Diese Frage beantwortet unser Vorstandsmitglied Marcus Goerke in einem kurzen Interview, das im Rahmen des FUJITSU Ecosystems ausgeführt wurde. Im Gespräch mit Rudi Frickenschmidt (Head of Ecosystems Fujitsu) und Udo Wuertz (Deputy Chief Data Officer Fujitsu), erklärt Marcus die Mission der NEXT Data Service und präsentiert dabei auf den Punkt gebracht eine unserer „Superkräfte“: nextOR planning.

Das ganze Video können Sie hier ansehen

Lena FritschUnsere „Superpower“ nextOR: Marcus Goerke im Interview mit Fujitsu Ecosystems

Wie Künstliche Intelligenz die OP-Planung revolutioniert

by NEXT Data Service on 13. Oktober 2021 No comments

Der Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) kann die OP-Planung – als einen der wichtigsten Bereiche im Krankenhaus – transparenter, planbarer und damit deutlich robuster machen. Bei Ereignissen, die eine Änderung der OP-Planung erfordern, passt die KI diese in Echtzeit und selbstlernend an. Bisher arbeitet das OP-Management in weiten Teilen manuell – was zu vielen Hindernissen führt.

Wie das verbessert werden kann, lesen Sie in unserem Artikel „Weniger Überstunden dank robuster OP-Pläne“, der im KU Gesundheitsmanagement (Ausgabe 10/2021) erschienen ist.

NEXT Data ServiceWie Künstliche Intelligenz die OP-Planung revolutioniert

NEXT Data Service AG entwickelt Künstliche Intelligenz für robuste OP-Pläne

by NEXT Data Service on 7. September 2021 No comments

Bislang arbeitet das OP-Management in weiten Teilen manuell – was zu vielerlei Hindernissen führt. Drei der wesentlichen Vorteile, die mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der OP-Planung erzielt werden, sind weniger Änderungen im OP-Plan, weniger Überstunden und eine verbesserte Auslastung der OP-Säle. Eine Chance, die viele Krankenhäuser insbesondere aufgrund der Fördermöglichkeiten durch das Krankenhauszukunftsgesetz aktuell nutzen.

Lesen Sie mehr dazu im kürzlich veröffentlichten Artikel „NEXT Data Service AG entwickelt Künstliche Intelligenz für robuste OP-Pläne“ in „Das Krankenhaus“ (Ausgabe 7/2021)

NEXT Data ServiceNEXT Data Service AG entwickelt Künstliche Intelligenz für robuste OP-Pläne

Mit KI zu mehr Effizienz und Qualität in der OP-Planung

by NEXT Data Service on 5. Juli 2021 No comments

Weniger Änderungen im OP-Plan, weniger Überstunden, verbesserte Auslastung der OP-Säle – das sind drei der wesentlichen Vorteile, die mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der OP-Planung erzielt werden. Eine Chance, die viele Krankenhäuser insbesondere aufgrund der Fördermöglichkeiten durch das Krankenhauszukunftsgesetz aktuell nutzen.

Lesen Sie dazu unseren Artikel „Mit KI zu mehr Effizienz und Qualität in der OP-Planung“ in der „Management & Krankenhaus“ (Ausgabe 6/2021).

NEXT Data ServiceMit KI zu mehr Effizienz und Qualität in der OP-Planung

OP-Pläne durch den Einsatz Künstlicher Intelligenz robust machen

by NEXT Data Service on 3. Mai 2021 No comments

Bisher arbeitet das OP-Management in weiten Teilen manuell. Die Folge: ständige Anpassungen des OP-Plans, Verzögerungen, Absetzen oder Verschieben von Operationen, Missmut aufgrund von Überstunden und keine optimale Nutzung der kostenintensiven Ressourcen. Der Einsatz Künstlicher Intelligenz kann die OP-Planung – als einen der wichtigsten Bereiche im Krankenhaus – transparenter, planbarer und damit deutlich robuster machen.

Wie das gelingt, lesen Sie in unserem Artikel „Wenn selbst Notfälle eingeplant sind“, der in der KTM Krankenhaus Technik + Management (Ausgabe Mai 2021)  erschienen ist.

NEXT Data ServiceOP-Pläne durch den Einsatz Künstlicher Intelligenz robust machen

Dialog Impuls – Künstliche Intelligenz: unterschätzter Erfolgstreiber

by NEXT Data Service on 20. April 2021 No comments

Künstliche Intelligenz (KI) kann Mittelständlern in allen Bereichen
Wettbewerbsvorteile bringen – doch nur wenige schöpfen dieses Potenzial bereits aus.

In der aktuellen Dialog Impuls Ausgabe, dem Magazins der Sparkasse Düsseldorf für Wirtschaft, Gesellschaft & Finanzen erklärt Marcus Goerke, Mitglied des Vorstands der NEXT Data Service AG und Digitalisierungsexperte, warum es für Mittelständler unerlässlich ist, sich mit dem Thema zu beschäftigen.

Das vollständige Interview finden Sie hier auf Seite 9.

NEXT Data ServiceDialog Impuls – Künstliche Intelligenz: unterschätzter Erfolgstreiber

Expertenmeinung zu Künstliche Intelligenz

by NEXT Data Service on 14. Juli 2020 No comments

In der „Dialog Impuls“ – Dem Magazin der Stadtsparkasse Düsseldorf – ist ein Expertenstatement von Marcus Goerke zum Thema Künstliche Intelligenz erschienen. Lesen Sie im Artikel Antworten auf folgende Aspekte:

  • Lohnt sich der Aufwand KI einzusetzen?
  • Darum ist KI im Mittelstand bald nicht mehr wegzudenken.
  • Was ist das am weitesten verbreitete Vorurteil zum Thema KI?
  • Welche Hürden bremsen Mittelständler in der Umsetzung – und was bietet NEXT Data Service als Lösung dafür an?
  • Welche Frage zum Thema KI stellen Ihnen Ihre Kunden am häufigsten?
  • Ihr spannendstes KI-Projekt für einen Kunden?

Hier können Sie den Artikel „KI im Mittelstand – Pflicht oder Kür?“ als pdf downloaden.

NEXT Data ServiceExpertenmeinung zu Künstliche Intelligenz

Teilnahme am Hackathon der Bundesregierung #WirvsVirus

by NEXT Data Service on 25. März 2020 No comments

Ein Team der NEXT Data Service hat am Wochenende am Hackathon der Bundesregierung #WirVsVirus teilgenommen. Unsere Lösung sammelt die Kapazität von Krankenhausbetten auf täglicher Basis in einer App, prognostiziert Fälle und damit einen möglichen Bettenmangel. Wir würden uns freuen Ihre Stimme im Voting zu erhalten! Dazu hinterlassen Sie einfach ein Like unter dem YouTube-Video.

NEXT Data ServiceTeilnahme am Hackathon der Bundesregierung #WirvsVirus

Innovationsaustausch in Augsburg

by NEXT Data Service on 20. November 2019 No comments

Innovationsaustausch in Augsburg: Digitalisierung und künstliche Intelligenz verändern unser Leben. Bereits heute kommen digitale Services an vielen Stellen zum Einsatz. Wie das in der Praxis aussieht und wo KI neben Chancen auch Risiken birgt, diskutierten wir auf der Konferenz „Innovationsstadt Augsburg – Wirtschaft und Politik im Dialog“. Hier haben wir auch unsere Lösung für die intelligente OP-Planung vorgestellt. Gemeinsam mit der orthopädischen Fachklinik der Hessing Stiftung entwickeln wir diese Software zur Produktreife. Interessierte Kliniken können sich gerne direkt bei uns melden.

NEXT Data ServiceInnovationsaustausch in Augsburg

Mit KI zu verlässlicher OP-Planung

by NEXT on 11. Oktober 2019 No comments

UNITY Innovation Alliance Projekt mit Zukunftspreis Gesundheitswirtschaft ausgezeichnet

Die Hessing Stiftung aus Augsburg wurde für ein gemeinsames Projekt mit NEXT Data Service und UNITY in Berlin mit dem „Zukunftspreis Gesundheitswirtschaft 2019“ ausgezeichnet. Prämiert wurde der nutzenstiftende Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) in der OP-Planung.

Die OP-Planung ist aufgrund der vielen einfließenden Parameter seit jeher ein komplexes Unterfangen. Kurzfristige Änderungen durch Notfälle oder Personalausfall bringen die Abläufe regelmäßig durcheinander. Die Folge sind Überstunden für die Mitarbeiter und eine nicht optimale Auslastung der teuren Ressourcen im OP. Das führt zu großer Unzufriedenheit bei Mitarbeitern und Patienten. Gemeinsam mit NEXT Data Service und UNITY führt die orthopädische Fachklinik der Hessing Stiftung daher ein selbstlernendes Programm, das aus allen zur Verfügung stehenden Parametern und bereits stattgefundenen Operationen die Daten mit Hilfe Künstlicher Intelligenz analysiert und die OP-Planung optimal erstellt ein. Der Plan wird in Echtzeit aktualisiert, sodass alle Mitarbeiter immer up-to-date sind und hohe manuelle Kommunikationsaufwände entfallen.

„Das Programm berücksichtigt derzeit etwa 100 Einflussfaktoren bei der OP-Planung – eine Menge, die manuell durch einen Menschen nicht mehr überblickt werden kann“, erklärt Dr. Sebastian Busse, COO bei NEXT Data Service. Tatsächlich sprechen die Ergebnisse für sich: eine um 35% gesteigerte Planungsgenauigkeit, eine um 12% optimierte OP-Saal-Auslastung und eine deutlich reduzierte Anzahl an Überstunden.

„Die Hessing Stiftung ist die erste Klinik in Deutschland, die das Programm zur KI-basierten OP-Planung einsetzt und mit diesem Ansatz hierzulande bisher einzigartig. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und sind uns sicher, dass der Einsatz von KI in der OP-Planung in naher Zukunft Standard sein wird“, erklärt Meik Eusterholz, Geschäftsfeldleiter Healthcare bei UNITY.

Der „Zukunftspreis Gesundheitswirtschaft“ wird jährlich vom Club der Gesundheitswirtschaft mit dem Ziel vergeben, Innovationen in der Branche ein Forum zu geben und sie einem hochkarätigen Expertenkreis aus Krankenhaus, Industrie, Medien und Dienstleistung bekannt zu machen. Bereits 2009 erhielt UNITY den Zukunftspreis für die innovative Methode OP-Simulation.

Bildunterschrift: Ausgezeichnetes Team (v.l.): Meik Eusterholz, Geschäftsfeldleiter bei UNITY, Thilo Bausback, Leiter der orthopädischen Fachklinik der Hessing Stiftung, Juliana Akgül, Referentin des Direktors der Hessing Stiftung, Markus Funk, Direktor der Hessing Stiftung, und Dr. Sebastian Busse, COO bei NEXT Data Service

NEXTMit KI zu verlässlicher OP-Planung