Publikationen

acatech HORIZONTE: KI in der Industrie

by Julia Thiele on 6. August 2020 No comments

Dr. Sebastian Busse, Vorstandsmitglied von NEXT und Marcus Goerke, Vorstandsmitglied von NEXT sind Bestandteil der vierten acatech Horizonte-Ausgabe „KI in der Industrie“. Diese beleuchtet was sich hinter dem Buzzword „Künstliche Intelligenz“ verbirgt und wieso diese wichtig für den Wirtschaftsstandort Deutschland ist. Anschauliche Schaubilder zeigen Szenarien, was KI ist, wo sie heute schon zum Einsatz kommt und was in Zukunft noch möglich ist.

Hier können Sie die acatech Horizonte-Ausgabe „KI in der Industrie“ als pdf downloaden.

Julia Thieleacatech HORIZONTE: KI in der Industrie

Expertenmeinung zu Künstliche Intelligenz

by Julia Thiele on 14. Juli 2020 No comments

In der „Dialog Impuls“ – Dem Magazin der Stadtsparkasse Düsseldorf – ist ein Expertenstatement von Marcus Goerke zum Thema Künstliche Intelligenz erschienen. Lesen Sie im Artikel Antworten auf folgende Aspekte:

  • Lohnt sich der Aufwand KI einzusetzen?
  • Darum ist KI im Mittelstand bald nicht mehr wegzudenken.
  • Was ist das am weitesten verbreitete Vorurteil zum Thema KI?
  • Welche Hürden bremsen Mittelständler in der Umsetzung – und was bietet NEXT Data Service als Lösung dafür an?
  • Welche Frage zum Thema KI stellen Ihnen Ihre Kunden am häufigsten?
  • Ihr spannendstes KI-Projekt für einen Kunden?

Hier können Sie den Artikel „KI im Mittelstand – Pflicht oder Kür?“ als pdf downloaden.

Julia ThieleExpertenmeinung zu Künstliche Intelligenz

Teilnahme am Hackathon der Bundesregierung #WirvsVirus

by Julia Thiele on 25. März 2020 No comments

Ein Team der NEXT Data Service hat am Wochenende am Hackathon der Bundesregierung #WirVsVirus teilgenommen. Unsere Lösung sammelt die Kapazität von Krankenhausbetten auf täglicher Basis in einer App, prognostiziert Fälle und damit einen möglichen Bettenmangel. Wir würden uns freuen Ihre Stimme im Voting zu erhalten! Dazu hinterlassen Sie einfach ein Like unter dem YouTube-Video.

Julia ThieleTeilnahme am Hackathon der Bundesregierung #WirvsVirus

Mit künstlicher Intelligenz in der OP-Planung Effizienz und Qualität steigern

by NEXT on 15. Februar 2019 No comments

Die Etablierung von Künstlicher Intelligenz (KI) in der OP-Planung trägt maßgeblich dazu bei, dass einer der wichtigsten Bereiche im Krankenhaus transparenter, planbarer und damit insbesondere steuerbarer wird, als es heute der Fall ist. Durch KI-basiertes OR-Planning wird das OP-Management in die Lage versetzt, die Abläufe im OP in Echtzeit zu steuern. Automatisierte Vorschläge für die Zeitplanung der operativen Eingriffe offerieren einen aktuellen und verbindlichen Zeitplan, in welchem auf Basis von Erfahrungswerten bereits Slots für Notfälle berücksichtigt werden. Die durch wegfallende manuelle Organisation und Koordination gesparte Zeit kann für strategische Tätigkeiten eingesetzt werden, wie bspw. Personalentwicklung oder Forschung und Lehre. Eine optimierte und systemisch gesteuerte Zeit und Ressourcenplanung hat überdies berufsgruppenübergreifend positive Auswirkungen auf die Arbeitsbedingungen.
Wie künstliche Intelligenz im Krankenhaus helfen kann und was bei der Einführung von KI zu beachten ist, erläutern Dr. Sebastian Busse, Svenja Skrzipale und René Störmer in ihrem Artikel „OP-Management und KI“, der im Fachmagazin KU Gesundheitsmanagement (2/2019) erschienen ist.

NEXTMit künstlicher Intelligenz in der OP-Planung Effizienz und Qualität steigern

Der Business Data Scientist

by NEXT on 22. Januar 2019 No comments

Mit großen Datenmengen komplexe Probleme lösen – Data Science ist eine Disziplin, die insbesondere im Controlling großen Mehrwert bietet. Marcus Goerke, Vorstand bei NEXT Data Service, und Prof. Dr. Heiko Seif, Senior Manager bei UNITY und MBS-Professor, zeigen im Artikel Der-Business-Data-Scientist auf, welche konkreten Chancen sich hinter Business Data Science verbergen und wie Unternehmen diese gezielt nutzen können. Außerdem erläutern sie, was die besondere Kombination in der relativ neuen Rolle des Business Data Scientists ist, welche Erfolgsfaktoren für seinen Einsatz gelten, was einen guten „Business Data Scientist“ ausmacht und schließlich, mit welchem Vorgehen er Potenziale für das Unternehmen effektiv heben kann. Erschienen ist der Artikel im „Controller Magazin“ (Ausgabe 1/2019).

NEXTDer Business Data Scientist

Marcus Goerke im E-3 Magazine

by NEXT on 6. September 2018 No comments

Viele Unternehmen suchen in der Ferne nach Impulsen für ihre Digitalisierungs- und Industrie-4.0-Strategien und realisieren nicht, welchen Wert ihre eigenen Daten in diesem Zusammenhang haben. Wie Unternehmen diesen Datenschatz zielgerichtet und sinnvoll nutzen können, erklärt Marcus Goerke im E-3 Magazine International.

NEXTMarcus Goerke im E-3 Magazine