Schritt 3: Data Driven Service

Im diesem Schritt geht es um die Service-Entwicklung. Nach dem Machbarkeitsnachweis in der MVP entwickeln wir den voll funktionsfähigen Service auf einer modernen Software-Architektur. Diese besteht aus einer Base-Plattform, in der das Datenhandling und alle hierfür erforderlichen Sicherheitsanforderungen realisiert sind. Auch die Anbindung an Kundenprozesse und IT wird hier bereitgestellt (z.B. via Rest-API). Die Funktionsmodule sind in der Regel Micro-Services auf dieser Base-Plattform. Erfahrungsgemäß entstehen in der Data Ideation Phase und beim Realisieren der ersten MVP weitere Data-Service-Ideen. Diese können als weitere Funktionsmodule realisiert und auch zukünftig beliebig ergänzt werden. Unsere Services sowie unsere Software vermieten wir. Sie zahlen als Kunde einen Mietpreis nach Zeit oder Nutzungsmenge. Dafür haben Sie keine größeren Anfangsinvestitionen in der Entwicklungsphase. Entwicklungskosten fallen in der Regel nicht an. Da wir die Software entwickeln und keine Standardprodukte verkaufen, können wir Ihre Architektur- und Software-Anforderungen berücksichtigen. Unsere Anforderungen an den State of the Art stellen wir dabei sicher, denn „old fashioned is out“. Gemeinsam planen wir mit unseren Kunden die Implementierung und die Skalierung als internes Verfahren oder Lösung.

Ihr Nutzen

  • Entwicklung individuell als Kundenlösung
  • Entwicklung nach aktuellsten Standards „State of the Art“
  • Mietmodell reduziert Investition für den Kunden

whitepaper: NEXT Level

Die 4 Erfolgsfaktoren für erfolgreiche datengetriebene Services

Die Digitalisierung bietet Unternehmen aller Branchen eine riesige Bandbreite an Möglichkeiten, die Effizienz und den Umsatz zu steigern. In der ersten Ausgabe unserer Publikationsreihe „NEXT Level“ zeigen wir auf, wie datengetriebene Services gefunden, konzipiert, entwickelt und erfolgreich implementiert werden können – und so dem Unternehmen und/oder seinen Kunden einen Mehrwert liefern. Laden Sie jetzt unser vollständiges Whitepaper herunter und erfahren Sie mehr!

Sprechen Sie uns an!

Julia ThieleData Driven Service