NEXT gibt Impulse als Speaker

Über Marcus Goerke

Marcus Goerke ist Co-Founder der NEXT Data Service AG und studierter Diplom-Betriebswirt mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik. Mit insgesamt 18 Jahren internationaler Managementberatung in leitenden Funktionen bei PwC, ZLU, UNITY und weiteren 6 Jahren GF-Erfahrung sind seine Spezialgebiete Strategie, Business Development, Marketing, Sales Management, Finance und Teamentwicklung. Mit dieser Expertise treibt er bei NEXT im Vorstand den Vertrieb, sichert die Finanzen und entwickelt die Internationalisierung.

Beispielvorträge

  • „How to implement Data Driven Services Services successfully – strategies and success factors.“ (Impulsvortrag, ca. 30 min, DE/EN)
  • „Die Entmystifizierung von KI – Was ist dran am Hype?“ (Impulsvortrag, ca. 30 min, DE/EN)
  • „KI im Maschinen- und Anlagenbau – Beispiele und Erfolgsfaktoren.“ (Impulsvortrag, ca. 30 min, DE)
  • „Industrie 4.0 ohne Data Services“ macht keinen Sinn! Stattdessen: Wirksame Strategien, Best Practices und Beispiele (Impulsvortrag ca. 45 min, DE)
  • „Wie machen wir im Unternehmen Mehrwert aus Daten – der methodische Ansatz des „Data Ideation“ am praktischen Beispiel“ (Impulsvortrag ca. 30 min, Seminar ca. 90 min, Workshop ca. 8 Std., DE/EN)
  • „Erfolgsfaktoren für KI im CAE und  F&E“ (Impulsvortrag, ca. 30 min, DE)

Erfolgsfaktoren für den Einsatz von KI in der Produktion

Rückblick: Online Event Künstliche Intelligenz in der Produktion der Deutschen Messe – Technology Academy

Im Rahmen des Projektes IIP-Ecosphere wurde zu einem ersten Vernetzungs- und Austauschtreffen eingeladen. Das Event richtete sich sowohl an bereits assoziierte und teilnehmende Partner, als auch an Unternehmen, die sich zukünftig mit KI-basierten Innovationen in der industriellen Produktion beschäftigen wollen. Auch unser Vorstand Marcus Goerke war Teil dieses Online-Events und hielt einen Vortrag zum Thema: „Erfolgsfaktoren für den Einsatz von KI in der Produktion – Impulse zur iip-ecosphere KI in der Produktion“.

NEXT Data ServiceSpeaker Marcus Goerke